Archiv für den Monat: September 2015

Erfolg hat einen Namen : BREE

Wir freuen uns, dass wir ab sofort Handtaschen & Lederaccessoires der Marke BREE anbieten können.

BREE – das ist seit den 70er Jahren ein Inbegriff für hervorragendes Produktdesign aus Deutschland. So wie es in der ganzen Welt geschätzt wird: klassisch, geradlinig, modern, pur. Wir nennen es „classic with a twist“… Schlichtheit, die trotzdem auffällt. Eine BREE Tasche muss nützlich, funktional, verlässlich und ansehnlich zugleich sein. Zahlreiche Preise bestätigen BREE diese hohe Designqualität. Kein anderer Taschenhersteller ist weltweit so oft ausgezeichnet worden.

BREE hat in den letzten 40 Jahren etliche “Stilikonen” hervor gebracht. Und diese Geschichte wird weiter geschrieben. Mit immer neuen Ideen und spannenden Entwürfen. Und doch trägt jede BREE Tasche die Gene einer ihrer berühmten Vorgänger in sich.

Das Material der Wahl war und ist Leder, und hier vor allem das für BREE so charakteristische Naturleder, das besonders für Nachhaltigkeit und Langlebigkeit steht. BREE ist aber auch Vorreiter bei der Verwendung von anderen, beispielsweise synthetischen Werkstoffen, wie bei der Weiterentwicklung der Fahrradkuriertasche.

Die Basis aber bildet stets die traditionelle Handwerkskunst des Täschners: BREE Taschen werden in den besten Manufakturen hergestellt. Und alle tragen sie – wie vor über 40 Jahre bei der Gründung des Unternehmens – das Qualitätslabel: Designed in Germany.

Erfolg hat einen Namen: BREE

Avignon

Avignon

Eine sehr harmonisch geschnittene Tote Bag, vielleicht der Star der Avignon-Serie: großartiges Format, dazu die kleinen Ledergriffe, ein eleganter Adressanhänger, Schulterriemen … umwerfend. Toll: das „Geheimfach“ (ein rückwärtiges, fast unsichtbares RV-Fach). Innen – wie immer bei BREE – alles unter Kontrolle. Für Fashionistas ein Must-have der Saison, für die modebewusste Frau jetzt schon ein zeitloser Klassiker und sehr ladylike. Aber geräumig genug, um auch als Aktentasche mit ins Büro zu gehen.