Archiv für den Monat: Februar 2015

CowParade – Designerkühe -

Die Designerkühe aus der CowParade sind wahrer Kult – stammend aus der berühmten und größten Wanderausstellung der Welt, sind diese Kuhskulpturen weltbekannt und erfreuen sich großer Beliebtheit. 1998 wurde in der Schweiz die erste CowParade ins Leben gerufen. Hinter der Idee der CowParade Designerkühe,, sind Walter Knapp und sein Sohn Pascal Knapp, ein bekannter Künstler aus der Schweiz, der die ersten drei Original Cowparade Kuhskulpturen entwarf.

Die Bekanntheit der populären Cowparade Designerkühe lässt sich eindrucksvoll in Zahlen ausdrücken: 300 Milionen Menschen auf 6 Kontinenten, in 32 Städten, haben mindestens ein CowParade Event gesehen. Das kleinste Cowparade Event war in HongKong mit 6 Kuhskulpturen, das größte Event war in New York und präsentierte ganze 450 Kuhskulpturen. 1999 startete die CowParade in Chicago. Über 30 Millionen US$ wurden für Wohltätigkeitszwecke gespendet.

46357-1-Hommage-to 46358 Moo Yorl Celebration 46368 The Moo Potter 46454 Moondriaan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ob eine Cowparade Kuhskulptur als New Yorker Taxi, als Landkarte oder Gemälde von Van Gogh – die Cowparade Designerkühe erscheinen uns in vielen schönen lustigen und skurrilen Erscheinungsformen. Trotz vieler Versuche – das Konzept der berühmten CowParade zu kopieren brachte nie annähernd einen vergleichbaren Erfolg. Es gibt nur eine CowParade!

46718-1-Partying with Pi-COW-sso 46752-1-CowJunto Music 46752-2-CowJunto Music-left 47382 Cow Doutora 2 47437-1-Dr. Moo D. Brown 47437-2-Dr. Moo D. Brown-left 47721 Alphadite Goddess of Shopping 47752 Buddha Cow 47841 Golfer Cow 47849 Mooquet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Cowparade Designerkühe gibt es in verschiedenen Größen bei UNICO Mannheim

SOI. Das erste automatische Handtaschenlicht der Welt ohne mech. Schalter!

Wir kramen und durchwühlen die Tiefen unserer Handtaschen auf der Suche nach unserem Handy, dem passenden Schlüssel, Notizen oder anderen wichtigen Utensilien. Lipgloss, Bürste, Stifte, Bonbons und lose Münzen fliegen übereinander – kein Wunder, dass es dauert, bis der Schlüssel aus der untersten Ecke der Handtasche gefischt wird!

SOI_5206_KEYVISUAL

Was Frauen tagtäglich alles in ihren Handtaschen mit sich herumtragen und wie lange sie tatsächlich danach suchen, hat die Hamburger Agentur COLIBRI Research, in der Studie „Bag Stories” untersucht und dabei herausgefunden:

76 Tage ihres Lebens kramen Frauen in ihren Handtaschen. – Haben Sie das gewusst?

SOI_5457 inside bag

Um die Zeit sinnvoller zu nutzen, Schweißausbrüche und das lästige Suchen nach Schlüssel, Handy, Lipgloss & Co. zu erleichtern, gibt es einen neuen Star am Accessoire-Himmel: Soi – die Helle mit den Kurven.

Soi ist eine hilfreiche, flexible und umweltfreundliche Taschenbeleuchtung, die schon bei leichter Annäherung oder Berührung anfängt zu strahlen.

Soi erkennt selbstständig, wenn man sich ihr mit der Hand nähert – ist keine Hand in der Nähe, leuchtet sie nicht. Und Soi ist klein und schmal, damit sie nur so viel Platz in Anspruch nimmt, wie nötig. Aber sie ist groß genug, um genügend Licht zu erzeugen, um ihrer Besitzerin die Verstecke der stets ausgerechnet wichtigen Utensilien in den Tiefen ihrer Tasche zu offenbaren.

Flexibel wie sie ist, kann Frau die kleine Soi einfach zusammen mit dem restlichen Tascheninhalt von einer Lieblingstasche in die nächste stecken – wie praktisch: Eine gute Idee kann so simpel sein und doch das Leben ein wenig schöner machen.

Die Idee zu Soi, dem ersten automatischen Handtaschenlicht der Welt, wurde von zwei Studenten der Hochschule Darmstadt wahrhaftig einleuchtend umgesetzt. Soi wird mit viel Liebe zum Detail in Deutschland hergestellt. Der manuelle Zusammenbau erfolgt in Kooperation mit einer Einrichtung für benachteiligte junge Menschen und Menschen mit Behinderungen.

Soi bringt endlich Licht in die dunklen, unübersichtlichen Taschen dieser Welt und macht das Leben ihrer Benutzer einfach ein Stückchen besser. Ein tolles Geschenk für Frauen – das muss jedem einleuchten!

 So funktioniert SOI.

Die Produktinnovation ist Gegenstand von gewerblichen Schutzrechten und basiert auf einer speziellen Sensorik, bei der bewusst auf aktiv zu betätigende Schalter verzichtet wurde. Durch bloße Annäherung der Hand oder leichte Berührung leuchtet SOI auf. Ganz automatisch und stromsparend schaltet sie sich nach einiger Zeit wieder ab. Durch hochwertige LEDs und eine optimierte Steuerungselektronik spart SOI Batterieleistung und erreicht eine lange Leuchtdauer. Nach ca. 6000 Schaltzyklen werden die Batterien einfach ausgewechselt. Dabei wiegt SOI weniger als 50 Gramm, so dass Sie in der Tasche kaum ins Gewicht fällt.

 

SOI_0020_hand

Hier ein paar Fakten:

  • kleine, runde Taschenleuchte
  • Vorderseite mit graviertem Schriftzug Soi
  • handschmeichelnde, glatte Oberfläche
  • robust
  • Lieferung mit Batterien, je 3V
  • benötigte Batterien: 2x Typ CR2032
  • edler schwarzer Geschenkkarton
  • kurze Bedienungsanleitung
  • 100% recyclebar
  • ökologische Materialien
  • Made in Germany
  • earlybird Design-Preis 2012

SOI_0030_frei

ab sofort erhältlich in meinem Shop www.unico-ma.de
Euro 24,90

Mode für die Dame mit FORMat -ab sofort bei UNICO erhältlich

Die perfekte Mode muss nicht nur toll aussehen, sie sollte wie eine zweite Haut sein.
Feminine und stylische Outits warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Einzigartige Designs, durchdachte Formen, elegante Schnitte, qualitativ hochwertige Materialien dfür
steht unsere Mode für die Dame mit FORMat.
Lassen Sie sich von den Outfits inspirieren und geben Sie sich Raum für Fantasie.

Dieses Ensemble besteht aus einem Hosenrock, Shirt und Strickweste, wer mag
kombiniert dieses Lagenlook-Ensemble mit einem Tuch.

Hosenrock mit Shirt und Strickjacke