Archiv für den Monat: Juli 2014

TOMS DRAG ART – UNICO proudly presents:

Sie sind bunt, witzig, schräg: Die „Drags“ sind Leben pur und lassen durchaus Rückschlüsse auf ihren Erfinder zu. In der Tat: der Saarländer Thomas A. Hoffmann als „Vater der Drags“ ist kein Kind von Traurigkeit und lebtein seinen Figuren, Statuen, Objekten und Möbeln. Alle sind von exzentrischer Eigenwilligkeit, voller Esprit und außergewöhnlichem Charme.

Eule »HUGO« Material: Marmorin, handbemalt
Höhe: 23 cm, Breite: 9 cm

Wie jede grossartige Idee haben sie ihre Geschichte. Es war nach den schrecklichen Attentaten vom 11. September 2001, als der Schrecken und die Angst sich wie kaltes Eis über die Menschenlegten. Tom Hoffmann schuf die ersten Drags ohne eine kommer-zielle Verwertung im Sinn zu haben – sondern als persönliche Geschenke, individuell und bis ins Detail gestaltet, gedacht alsZeichen gegen die Tristesse, für Humor und Sinnesfreude.
Die Beschenkten waren begeistert: “Daraus musst Du mehr machen!” Und so geschah es.

Ob Kellner, Engel oder Aligatoren – nichts war vor ihm sicher. Allem wird in nimmermüder, unerschöpflicher Kreativität der frivole Charme von TOM’S DRAGs eingehaucht.Überraschend werden Rollen und Klischees interpretiert, auch mal komplett auf den Kopf gestellt.

Für seine Arbeiten verwendet Tom nur hochwertige Materialien und Farben, die den strengen europäischen Qualitäts – und Sicherheits-standards entsprechen. Der grundstoff der meisten Drags Artikel ist Marmorin, ein neues Material aus gemahlenem Marmor mit einem Anteil Kunstharz. Das Mischen der beiden Substanzen ergibt ein reines, blütenweißes Produkt, das optisch einer WQualitätskeramik gleicht. Dieses Grundmaterial wird in Formen gegosen, die von erfahrenen Skulteuren nach Thomas Hoffmanns Original hergestellt werden. Nach dem Trocknungsprozess wird jedes Modell liebevoll von Hand bis ins letzte Detail bemalt.

Jeder Drag ist somit EINZIGARTIG.

Andere Artikel der Drag Kollektion, wie z.B. Drag Cabinets werden aus Holz MDF Holz gearbeitet. Schalen und Vasen bestehen oft aus Metall; Objekte und Figuren im XL-Format hingegegen aus dem Grundstoff Fiberglas in Verbindung mit Marmorin. Auch diese  Werke mit ihren vielen Details, die es immer wieder auf’s Neue zu entdecken gilt, entstehen in reiner Handarbeit.